Statement des Pflegebündnisses Münster

Für das Pflegebündnis Münster standen Peter Jehkul und Thiemo Kisnat auf der Bühne des Festivals der Vielfalt und gaben einen Einblick in die auch in Münster nicht rosigen Arbeitsbedingungen der Pfleger*innen sowie die damit verbundenen erheblichen Defizite für viel zu viele zu pflegende Menschen in Krankenhäusern, Senioreneinrichtungen, Spezialkliniken und natürlich auch in der ambulanten Pflege. Beide warben dafür, dass noch mehr Pfleger*innen und natürlich auch potentielle Patient*innen aus dem Münsterland sich im Pflegebündnis Münster engagieren sollten. Thiemo Kisnat verwies auf die Webseite des Care-Bündnisses, die in jüngster Zeit relauncht worden wäre. Hier das Video von Lothar Hill vom Auftritt von Peter Jehkul und Thiemo Kisnat.

https://www.youtube.com/watch?v=3htuGOc5HkM&feature=youtu.be&fbclid=IwAR3szP0FY1ffGr2HHLf1t9a86iBFDuEoQC_YlTBonFHR_4H9xBnZEM9wC2M
Peter Jehkul (rechts) und Thiemo Kisnat vom Pflegebündnis Münster auf der Bühne des Festivals der Vielfalt.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.